Digitale Editionen
erstellen und publizieren

Was ist ediarum?

Die digitale Arbeitsumgebung ediarum ist eine aus mehreren Softwarekomponenten bestehende Lösung, die es Wissenschaftler*innen erlaubt, Transkriptionen von Manuskripten und Drucken in TEI-konformem XML zu bearbeiten, mit einem Text- und Sachapparat sowie Registern zu versehen und in Web und Druck zu veröffentlichen.

Features

Referenzen

ediarum wird erfolgreich in über 20 Editionsvorhaben eingesetzt, darunter sind u.a.:

Alexander von Humboldt auf Reisen - Wissenschaft aus der Bewegung

Schleiermacher in Berlin 1808-1834. Briefwechsel, Tageskalender, Vorlesungen

Alle Referenzen

Aktuelles

Die Website und die beiden Dokumentationen ediarum Set-Up und ediarum.BASE.manual sind auf spanisch erschienen. Die Übersetzung erfolgte im Rahmen des "Proyecto Humboldt Digital (ProHD)" an der BBAW.

ediarum.DB Version 4.0 erschienen. Die App ist nun kompatibel zu exist-db 5 und beinhaltet einen neuen ID-Generator.

ediarum.WEB Version 1.11.0 erschienen. Einen Überblick über ediarum.WEB gibt die Step-by-Step-Präsentation.

ediarum wurde von Andreas Mertgens in RIDE 11 rezensiert.